top of page

Redaktionstagebuch #1: Wer sind Oli, Pat und Linus eigentlich?


In der ersten Ausgabe des Redaktionstagebuchs:

- Oli stellt sich vor

- Pat stellt sich vor

- Linus stellt sich vor




Hallo liebe FastForward-Freunde! Oli und ich haben uns kürzlich wieder unsere Ziel-Frage gestellt: Welchen Mehrwert wollen wir euch mit FastForward bieten? Lässige Fotos und coole Storys - so viel ist klar. Aber könnte da nicht noch mehr gehen? Und wie könnte dieses Mehr denn aussehen?


Aus unseren Überlegungen (und zwei, drei erhellenden Bieren) ist folgende Idee entstanden: Wir schreiben ab sofort Redaktionstagebuch. Mit kurzen Storys wollen wir euch in unseren Alltag mitnehmen und euch zeigen, wie unser Beruf funktioniert. Welche Autos wir fahren und welchen Menschen wir begegnen. Wo unsere Fotos und unsere Videos entstehen. Und was wir dabei behind the scenes erleben. Das, zum Beispiel. Oder das. Oder das. Und noch vieles, vieles mehr.



FastForward Redaktionstagebuch, Ausgabe #1

Die erste Seite unseres Redaktionstagebuchs wollen wir nutzen, um folgende Frage zu klären: Wer sind diese drei Dudes eigentlich, die uns seit Februar so lässige Storys liefern?


Hinter der Tastatur: Patrick Aulehla. Made im Tullnerfeld, Niederösterreich. Vertrauenswürdige Quellen berichten, sein erstes Wort wäre Auto gewesen. Ein Car Guy seit der erste Stunde also – so infiziert, dass er im Selbstversuch einen BMW E30 325ix, Baujahr 1986, gekauft, auseinandergerissen und wieder zusammengebaut hat. Völlig ohne Knowhow. Was dabei herausgekommen ist, erzählt er hier. Geschichten schreiben hat er besser drauf, versprochen.




Hinter der Kamera: Oliver Hirtenfelder. Made in Johannesburg, Südafrika. Hat dort für so ziemlich alle namhaften Autohersteller geschossen. Und für das eine oder andere Magazin. TopGear zum Beispiel. Oder TopCar. Und für das Volkswagen Magazine, Classic And Performance Car Africa magazine, McCann, BMW CAR magazine, Mercedes Enthusiast, und so weiter, und so fort. Olivers Bilder erzählen eine Geschichte. Seine eigene Geschichte erzählt er hier.




Hinter den Rücksitzen: Linus. Made in Kanada. Wo genau, ist nicht überliefert. Oliver und seine Frau Claudia haben Linus in einem Tierheim aufgelesen, als die beiden wegen Claudias Ph.D. in Kingston, Ontario wohnten. Linus ist meistens brav. Er kann aber auch zur Diva werden. Wenn Oli und Pat nur Augen für ihre Autos haben, zum Beispiel. Dann lässt er die beiden um Entschuldigung bitten - und wehe, sie haben keine Knochen im Gepäck!



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page